Realstone Swiss Property : Halbjahresbericht 2018

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Es freut uns, Ihnen in der Rubrik Publikationen den neuen Halbjahresbericht des Realstone Swiss Property per 30.9.2018 zur Verfügung stellen zu können.

 

Die Mietzinseinnahmen von rund CHF 24.5 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 23.2 Mio.) konnten um 5.5% oder CHF 1.3 Mio. gesteigert werden, was primär auf die Reduktion von Leerständen und den Erwerb einer Liegenschaft zurück zu führen ist. In der Berichtsperiode hat sich die Mietzinsausfallquote deutlich um über 2% auf 7.83% (9.97%) der Soll-Nettomieteinnahmen verbessert. Die Ausgaben für Unterhalt und Reparaturen sind Aufgrund einer geänderten Aktivierungs- und Amortisationsstrategie gestiegen. Der Marktwert der Liegenschaften beträgt CHF 1'034.3 Mio. (CHF 978.8 Mio.), bei einer Fremdfinanzierungsquote von 22.97% (31.55%).

 

Die im Juli 2018 durchgeführte Kapitalerhöhung hat erneut alle Erwartungen erfüllt. Sämtliche 505'412 angebotenen Anteile im Gesamtwert von CHF 62 Mio. wurden gezeichnet und am 18. Juli 2018 kotiert. Der Emissionserlös wird die Weiterverfolgung der Wertschöpfungsstrategie durch Verdichtungs- und Modernisierungsprojekte sowie den Erwerb neuer Immobilien ermöglichen. In diesem Kontext konnte am 5. Juli 2018 im Zentrum von Affoltern am Albis im Kanton Zürich für gesamthaft rund CHF 25,5 Mio. 25 Wohnungen und 3’113 m2 Verkaufsfläche erworben werden. Dieser Kauf ermöglicht eine Diversifizierung der Anlagen in der Deutschschweiz und eine Steigerung der Mieteinnahmen des Fonds.
 

Mit bestem Dank für Ihre Kenntnisnahme und freundlichen Grüssen

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS Die von den Anlagefonds in der Vergangenheit erzielte Performance liefert keinen Hinweis auf ihre gegenwärtige oder künftige Performance. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme von Anteilen erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Die auf den Webseiten enthaltenen Angaben sind nicht als Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung zu verstehen. Anlegern, die sich für die Fonds interessieren, wird dringend empfohlen, sich von einer Fachperson (einem professionellen Finanzintermediär) beraten zu lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

Image: 
Date: 
Thursday, 29 November, 2018