ARCHIV

12. Oktober 2020

Factsheets zum dritten Quartal 2020

Hier finden Sie die Factsheets zum dritten Quartal für den Fonds Realstone Development Fund und Realstone Swiss Property.

Realstone Development Fund - RDF: RDF Factsheet Q3 2020

Realstone Swiss Property - RSP: RSP Factsheet Q3 2020

5. Oktober 2020

Vorgesehene Fusion zwischen Solvalor fund management SA und Realstone SA

Unter Vorbehalt der Genehmigung durch die FINMA, beabsichtigen die Fondsleitungen Solvalor fund management SA und Realstone SA, mittels Absorption der letztgenannten, zu fusionieren.

Durch die Fusion der beiden Fondsleitungen Solvalor fund management SA und Realstone SA zu einer Gesellschaft, welche schliesslich in Realstone SA umbenannt werden soll, steigert die neue Fondsleitung mit einer angepassten und agilen Organisation die Effizienz und gewinnt an Vereinfachung.


Diese Fusion ist weder für die verwalteten Fonds noch für die Anlegerinnen und Anleger mit Kosten verbunden. Nach der Fusion werden die Fonds Solvalor61, Realstone Swiss Property, Realstone Development Fund und Léman Fund alle die gleiche Fondsleitung haben und weiterhin mit der gleichen Professionalität und von den gleichen Vermögensverwaltern innerhalb der fusionierten Einheit verwaltet werden.


Der genaue Fusionszeitpunkt wird, nachdem die erforderlichen Genehmigungen von den zuständigen Behörden eingeholt wurden, zu einem späteren Zeitpunkt in den Publikationsorganen der betroffenen Fonds bekannt gegeben.

Für jeden Kontakt:


Solvalor fund management SA

Julian Reymond / 058 404 03 10 / julian.reymond@solvalor.ch


Realstone SA

Sandra Pelichet Michel / 058 262 00 30 / sandra.pelichet@realstone.ch


16. September 2020

Das Quartier Les Arsenaux ausgezeichnet!

Das von Realstone SA im Rahmen des Realstone Development Fund realisierte Quartier Les Arsenaux in Freiburg gewann den 3. Preis in der Kategorie "Mietwohngebäude" am Prix Bilan de l'immobilier 2020.

Weitere Informationen

31. August 2020

Realstone Development Fund: Erfolgreiche Vermietung von Horgen Oberdorf (ZH) und grosse Neuvermietung von Octagon (GE)

Der Realstone Development Fund verfolgt seine Entwicklungsstrategie mit den im Bau befindlichen Projekten in Horgen Oberdorf (ZH) und Gland (VD) sowie mit dem Umbau des Gebäudes Sévelin 15 in Lausanne. Die Arbeit der Teams hat zu grossen Erfolgen bei der Vermarktung der Wohnungen in Horgen Oberdorf (ZH) und in Les Arsenaux in Freiburg sowie bei der Neuvermietung des Standorts Octagon in Grand-Saconnex (GE) geführt. Das Gesamtvermögen des Fonds stieg um 2.7%.

• Horgen Oberdorf (ZH), Parzelle A: 100% der 77 zu liefernden Wohnungen sind bereits reserviert

• Les Arsenaux, Freiburg: 92% der Wohnungen sind belegt

• Octagon, Grand-Saconnex (GE): Mehr als 45% der Immobilie sind nach einer strategischen Neupositionierung wieder vermietet

• La Combaz, Gland (VD): Baubewilligung für den ersten Bauabschnitt eines Minergie-P-zertifizierten Gebäudes erhalten

• Verschiebung der Börsennotierung des Immobilienportfolios Axess Real Estate SA auf die zweite Hälfte des Jahres 2020

• Anlagerendite von 1.9% für die ersten sechs Monate des Jahres 2020


Der Realstone Development Fund entwickelt seine Projekte weiterhin in einem ausgezeichneten Tempo. In Horgen Oberdorf (ZH) wurden als Reaktion auf die Gesundheitskrise von Covid-19 wirksame Hygienemassnahmen eingeführt. Sie haben es ermöglicht, die Baustellen termingerecht fortzusetzen und gleichzeitig die Gesundheit der Anwesenden zu gewährleisten. Die Fassadenarbeiten an den Gebäuden auf Parzelle A sind inzwischen abgeschlossen, und die Lieferung der 77 Wohneinheiten ist für das erste Quartal 2021 geplant. Für das im Bau befindliche Gebäude auf Parzelle C sind die Rohbauarbeiten im Gange und die Lieferung der 134 Wohneinheiten ist für den Spätsommer 2022 vorgesehen. Die Vermarktung dieser beiden Projekte begann in der ersten Hälfte des Jahres 2020 erfolgreich und alle Wohneinheiten auf Parzelle A sind bereits reserviert.


Die Umgestaltung des Gebäudes an der Avenue de Sévelin 15 in Lausanne wird mit der Schaffung von 63 Wohnungen im Stadtteil Sébeillon anstelle der ehemaligen Handelsflächen fortgesetzt. In Gland (VD) erhielt die erste Etappe des Projekts von La Combaz die Baubewilligung für den Bau eines Minergie-P-zertifizierten Immobilien, d.h. mit sehr niedrigem Energieverbrauch.


Strategische Neupositionierung von Octagon in Grand-Saconnex (GE)


Der Standort Octagon in Grand-Saconnex (GE), welcher zuvor von dem multinationalen Unternehmen DuPont als Alleinmieter genutzt wurde, ist heute ein Inkubator für Start-ups, die in den Bereichen Energie, Soziales und Gesundheit tätig sind. Dieser echte Innovationscampus, der bis zu 200 dieser Start-ups beherbergen und bis zu 1.500 Mitarbeiter beschäftigen kann, richtet sich sowohl an Start-ups als auch an Unternehmen mit bis zu 200 Mitarbeitern. Die Freigabe von Flächen durch DuPont und die strategische Neupositionierung des Standorts stellen eine Chance dar, den Standort zu marktgerechten Preisen zu vermarkten. Mehr als 45% der Flächen sind seit April 2020 neu vermietet worden, unter anderen an einige international renommierte Unternehmen.


Wachstum des Fondsvermögens


Das Brutto-Fondsvermögen des Realstone Development Fund ist seit dem 31. Dezember 2019 um 2.7% gewachsen und belief sich am 30. Juni 2020 auf CHF 993.2 Millionen. Diese Erhöhung erklärt sich durch die Investitionen, die in der ersten Hälfte des Jahres 2020 in die verschiedenen in der Entwicklung befindlichen Projekte getätigt wurden. Diese Investitionen ermöglichten auch ein proportional höheres Wachstum des Verkehrswerts als die Investitionen selbst und trugen zur Anlagerendite bei, die in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahrs 1.9% erreichte.


Ergebnisse


Der Nettoertrag belief sich auf CHF 5.7 Millionen, 4.1% weniger als im ersten Halbjahr 2019. Das Periodenergebnis, einschliesslich der Neubewertung der im Bau befindlichen Projekte, beläuft sich auf CHF 12.9 Millionen.


Die Gesamteinnahmen sind im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres 2019 um 0.8% zurückgegangen. Diese Abweichung erklärt sich durch den Rückgang der Mieteinnahmen in der ersten Hälfte des Jahres 2020 nach dem Verkauf des Gebäudes in La Tour-de-Peilz (VD) in der zweiten Hälfte des Jahres 2019. Sie wird teilweise ausgeglichen durch die laufende Neupositionierung des Standorts Octagon und die Inbetriebnahme von Les Arsenaux in Freiburg in der ersten Hälfte des Jahres 2020, wo 92% der Wohnungen bereits vermietet sind. Dank der ausgezeichneten Arbeit der Teams bei der Suche nach Mietern, obwohl die Wohnungen aufgrund der Gesundheitskrise zwei Monate lang nicht gezeigt werden konnten, konnten diese Vermarktungen erfolgreich durchgeführt werden.


Die Kosten stiegen im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 um 0.8%, was auf den Anstieg der Betriebs- und Instandhaltungsausgaben für die Immobilien aufgrund der Kosten im Zusammenhang mit der Neupositionierung des Standorts Octagon zurückzuführen ist. Diese Variation wird teilweise durch eine Optimierung der Hypothekarzinsen sowie eine Senkung der Managementvergütung mit einer reduzierten TER von 0.7% ausgeglichen.


Die Mietausfallrate beträgt 18.2% am 30. Juni 2020. Sie erklärt sich durch die Neupositionierung des Standorts Octagon mit dem Weggang des einzigen Vermieters im März 2020, der 6.7% ausmacht, und durch die laufende Vermarktung von Les Arsenaux, die 3.1% ausmacht. Das Portfolio von Axess Real Estate SA trug 13.4% zum Mietpreisverlust bei. Die verbleibenden 4.8% stellen den strukturellen Leerstand des Wohnportfolios dar.


Perspektiven


Der Realstone Development Fund verfolgt weiterhin seine Strategie der Entwicklung neuer und gut gelegener Wohnimmobilien in den grossen Schweizer Agglomerationen. Die Investitionen in diese Projekte sind durch den geplanten Verkauf des Anteils am Immobilienportfolio der Axess Real Estate SA gesichert, der - vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen - voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 an die Börse gebracht werden soll.


Die ersten Erfolge der strategischen Neupositionierung des Standorts Octagon und die Vermarktung von Les Arsenaux werden die Mieteinnahmen für die zweite Hälfte des Jahres 2020 erhöhen und damit den operativen Cashflow des Fonds für das Geschäftsjahr 2020 stärken.


Die neuen Wohnliegenschaften und Projekte, die sich in der Entwicklung befinden, bieten Investoren eine vielversprechende Perspektive, insbesondere das Potenzial für ein Wachstum der wiederkehrenden Mieteinnahmen in den nächsten Jahren. Mit einer Ausschüttungsrendite von 3.0% bietet der Fonds eine ausgezeichnete Anlagemöglichkeit für ein Engagement im nachhaltigen Wohnungssektor innerhalb des Universums der Schweizer Immobilienfonds.



Der Halbjahresbericht zum 30. Juni 2020 ist unter folgendem Link erhältlich:

Halbjahresbericht RDF zum 30. Juni 2020



Kontakt Solvalor fund management SA

Julian Reymond, Direktor / 058 404 03 10 / julian.reymond@solvalor.ch



13. Juli 2020

Realstone Swiss Property: Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Die Kapitalerhöhung des Fonds Realstone Swiss Property war ein voller Erfolg. Sämtliche neu angebotenen Anteile wurden gezeichnet. Somit fliesst dem Fonds ein Beitrag von rund CHF 54 Millionen zu.

Weitere Informationen

10. Juli 2020

Factsheets zum zweiten Quartal 2020

Hier finden Sie die Factsheets zum zweiten Quartal für den Fonds Realstone Development Fund und die Realstone Swiss Property.

Realstone Development Fund - RDF: RDF Factsheet Q2 2020

Realstone Swiss Property - RSP: RSP Factsheet Q2 2020

29. Juni 2020

Realstone Swiss Property: laufende Kapitalerhöhung

Die Zeichnungsfrist läuft vom 29. Juni bis 7. Juli 2020. Der Prospekt und die Emissionsbedingungen sind von nun an verfügbar.

Weitere Informationen

26. Juni 2020

Realstone Development Fund: Veräusserung des Portfolios Axess Real Estate SA in der zweiten Hälfte des Jahres 2020

Realstone SA gibt die Verschiebung der Börsennotierung des Immobilienportfolios Axess Real Estate SA auf die zweite Hälfte des Jahres 2020 bekannt, vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung der zuständigen Behörden. Die Strategie der zukünftigen Dekonsolidierung des derzeit vom Realstone Development Fund gehaltenen Portfolios wird bestätigt. In der Zwischenzeit freut sich die Fondsleitung über die ersten bedeutenden Erfolge bei der strategischen Neupositionierung des Gebäudes Octagon mit erheblichen Neuvermietungen.

Weitere Informationen

22. Juni 2020

Realstone Swiss Property: Solide Performance und Wachstum der Ergebnisse dank dynamischem Management des Portfolios

Die Anlagestrategie des Fonds Realstone Swiss Property und das aktive Management ermöglichen es ihm, das Geschäftsjahr 2019-2020 am 31. März 2020 mit einer soliden Leistung abzuschliessen. Die Anlagerendite beträgt 4.3% bei einer Dividende von CHF 3.65 pro Anteil, was im Vergleich zum Vorjahr stabil ist. Das Brutto-Fondsvermögen beträgt CHF 1'151.6 Millionen (+ 8.1%), das Gesamtergebnis des Geschäftsjahres stieg um 44.1% und der Nettoertrag um 4.4%. Dies insbesondere dank einer durchschnittlichen Vermietungsquote von 94.3% und dem Erwerb von Wohnimmobilien mit insgesamt 242 Wohnungen, welche die Qualität des Immobilienportfolios sowie die Wertschöpfungsaktivitäten verbessern.

Weitere Informationen

18. Juni 2020

Realstone Swiss Property: Ankündigung der Dividendenausschüttung

Die Fondsleitung Realstone SA gibt die Dividende für das am 31. März 2020 endende Geschäftsjahr 2019-2020 des Fonds Realstone Swiss Property (RSPF) bekannt.

Weitere Informationen

10. Juni 2020

Realstone Swiss Property: Planung einer Kapitalerhöhung

Um das Wachstum des Immobilienportfolios zu unterstützen wird die Fondsleitung des Fonds Realstone Swiss Property (RSP) vom 29. Juni bis 7. Juli 2020 eine Kapitalerhöhung von rund CHF 54 Millionen mit Bezugsrechten durchführen.

Weitere Informationen

23. April 2020

Realstone Development Fund, Ergebnis 2019: solide Leistung, verdoppelte Dividende und hohes Engagement für nachhaltige Entwicklung

Der Realstone Development Fund schliesst 2019 mit ausgezeichneten Ergebnissen ab. Das Nettovermögen des Fonds stieg um 3,70% auf CHF 690,7 Millionen, die Anlagerendite erreichte 5,22%. Das Jahresergebnis stieg um 169,24% dank eines Anstiegs der Mieteinnahmen und einer Verringerung der Ausgaben. Im Jahr 2019 wurden zudem 234 Wohnungen in Freiburg eingeweiht und mit dem Bau von 211 Wohnungen in Horgen Oberdorf begonnen.

Weitere Informationen

22. April 2020

Realstone Group: Erster Akteur der Schweizer Immobilienbranche, der dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten ist

Als verantwortungsbewusster Immobilienbesitzer hat sich Realstone Group formell verpflichtet, die 10 Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen (UN Global Compact) zu übernehmen, um diese in ihrem Einfluss- und Kompetenzbereich voranzubringen. Realstone Group ist die erste Gruppe, die in der Schweiz in der Verwaltung von Immobilienfonds aktiv ist und sich dieser von den Vereinten Nationen für Unternehmen lancierten Initiative anschliesst.

Realstone Group ist sich der Umweltauswirkungen des Immobiliensektors auf die nachhaltige Entwicklung bewusst und zeichnet sich seit jeher durch ihre Beteiligung an innovativen Projekten aus. Dies geschieht durch Energieeinsparungen, der Kontrolle und Reduzierung der CO2-Emissionen ihres Immobilienportfolios und durch die Förderung eines guten Zusammenlebens, das von Bedeutung ist. Um diese Werte zu bekräftigen, hat sich Realstone Group gegenüber Seiner Exzellenz António Guterres, dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, verpflichtet, die 10 Prinzipien des UN Global Compact, die sich auf die Menschenrechte, die internationalen Arbeitsnormen, die Umwelt und die Korruptionsbekämpfung beziehen, freiwillig in ihre Strategie, ihre Kultur und ihre tägliche Arbeit zu integrieren.


Durch dieses Engagement will Realstone Group zur Umsetzung der Ziele der UNO im Bereich der nachhaltigen Entwicklung beitragen und diese in ihrem Einflussbereich vorantreiben. Realstone Group wird jedes Jahr einen Rapport veröffentlichen, in dem die unternommenen oder geplanten Aktionen (interne und externe Richtlinien, Verfahren, Aktivitäten und verbindliche Verpflichtungen) beschrieben werden. Diese Mitteilung wird auch eine Messung der erzielten Ergebnisse und der quantifizierten Ziele enthalten.


"Wir haben uns verpflichtet, eine verantwortungsbewusste Gruppe zu sein und konkrete Massnahmen für die Nachhaltigkeit unserer Gesellschaft zu ergreifen", sagt Esteban Garcia, Gründer Realstone Group, der ersten im Immobilienfondsmanagement tätigen Gruppe in der Schweiz, die der UN Global Compact Initiative beigetreten ist.


"Wir freuen uns sehr über diese neue Mitgliedschaft, die erste einer Gruppe, die in der Schweiz im Immobilienbereich tätig ist. Ich hoffe, dass dieses starke Signal von Realstone Group dazu dient, den Weg zu ebnen und andere Unternehmen dieser Branche in der Schweiz und weltweit zu inspirieren", sagt Antonio Hautle, Direktor des Global Compact Netzwerks Schweiz & Liechtenstein.


Zur Erinnerung: Der UN Global Compact wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Mit seinen 10 Prinzipien will er 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung fördern, die von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen festgelegt und in der Agenda 2030 zusammengefasst wurden. Die UN Global Compact Vereinigung fördert die Stärkung der Konsultation zwischen Unternehmen und anderen öffentlichen oder privaten Akteuren. Sie schlägt Mechanismen zur Erleichterung und Beteiligung sowie Instrumente vor, die den Unternehmen bei ihren Entscheidungen und bei der Bewertung ihrer Fortschritte helfen sollen.


Das Global Compact Network Switzerland & Liechtensein (GCNSL) ist das lokale Netzwerk des UN Global Compact (UNGC). Seine Mission ist es, verantwortliches Wirtschaften durch Vermittlung erfolgreicher Praxis, Erfahrungsaustausch, Multi-Stakeholder-Dialog und Partnerschaften auf der Basis der Zehn Prinzipien des UN Global Compact und der UNO Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu fördern. Als Wirtschaftsverein unterstützt es Unternehmen in der Umsetzung des Responsible Business Conduct (RBC) und der Corporate Social Responsibility (CSR) sowie des Aktionsplans des Bundes zur gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen, des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte und des Aktionsplans grüne Wirtschaft.


26. März 2020

Realstone Group verpflichtet sich, die Regeln der Hygiene und der sozialen Distanz auf den Baustellen zu respektieren

Um der Pandemie entgegenzuwirken, arbeitet Realstone Group eng mit Partner-Bauunternehmen und betroffenen Arbeitern zusammen, um wirksame Massnahmen umzusetzen, bei denen die Arbeit unter guten Bedingungen fortgesetzt werden kann.

Die Gesundheit der Fachleute, die ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen, ist von grösster Bedeutung, ebenso wie der Kampf gegen das Coronavirus. Aus diesem Grund haben die Realstone Group und seine Partner-Bauunternehmen eine Reihe von Massnahmen auf den Baustellen eingeführt, damit alle Voraussetzungen für die Fortsetzung der Arbeiten gemäss den Vorschriften des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) erfüllt bleiben. Darüber hinaus besuchen unsere Teams täglich die Baustellen, um die Umsetzung der Massnahmen zu überprüfen sowie die Meinung der Arbeiter einzuholen und somit sicherzustellen, dass die vorgegebenen Regeln der Hygiene und der sozialen Distanz verstanden und umgesetzt werden.


Seit Beginn dieser Gesundheitskrise waren mehrere Prüfungskriterien für die Weiterführung entscheidend: mehr Parkplätze, um öffentliche Verkehrsmittel zu vermeiden, geräumigere Baubüros und Pausenräume, die die Distanzstandards erfüllen, genügend Toiletten, die mit fliessendem Wasser, Seife, Papierhandtüchern und Desinfektionsmitteln ausgestattet sind und regelmässig gereinigt werden, zusätzliche Infoblätter vom Bund (BAG), welche die Arbeiter an die Verhaltensregeln erinnern, die zu befolgen sind, und Räume, die ihnen erlauben, unter Einhaltung der Regeln der sozialen Distanz zu arbeiten. Jeder von ihnen verwendet seine eigenen Werkzeuge oder Maschinen. Gruppierungen sind auf max. 4 Personen beschränkt, wobei die soziale Distanz gewährleistet ist. Die Ankünfte, Pausen und Abfahrten sind zeitlich aufeinander abgestimmt, um die Einhaltung dieser Regeln zu vereinfachen.


Realstone Group bedankt sich bei allen, die uns geholfen haben, diese Massnahmen schnell umzusetzen sowie uns unterstützen, die Vorschriften einzuhalten. Wir loben die Zusammenarbeit aller Beteiligten und die Bereitschaft derjenigen, die an der Anpassung der Planung dieser Projekte bemüht sind, um die Auswirkungen dieser Gesundheitskrise für unsere Geschäftspartner, Kunden und unsere Gruppe deutlich zu verringern. Wir werden die Situation weiterhin täglich einschätzen und die Entscheidungen und Empfehlungen der kantonalen und eidgenössischen Behörden verfolgen.


17. März 2020

Coronavirus/Covid-19: Die Realstone Group hat seit Montagmorgen, 16. März 2020, Telearbeit eingeführt

Um zur Eindämmung der Pandemie beizutragen, von der die Schweiz und die Welt derzeit betroffen sind, arbeiten alle Mitarbeiter der Realstone Group bis auf weiteres von zu Hause aus.

Seit gestern Vormittag, Montag 16. März, haben alle Unternehmen der Realstone Group - Realstone SA, Realstone Holding SA, Solvalor fund management SA, Solcity SA, Axess Management SA - sowie die Realstone Fondation de Placement - aufgrund der außergewöhnlichen Situation, die wir erleben, bis auf weiteres Telearbeit für alle ihre Mitarbeiter eingesetzt. Die Rechtfertigung für diese Massnahme wird durch den Beschluss des Bundesrates von gestern Abend, den Notstand in der Schweiz wegen des Coronavirus zu erklären, bekräftigt und bestätigt.


Das bedeutet, dass unsere Teams ihre Aufgaben weiterhin mit der gleichen Präzision, dem gleichen Teamgeist und dem gleichen Engagement für Spitzenleistungen, die sie schon ausgezeichnet haben, erfüllen, nur von zu Hause aus. Sie können daher bei Bedarf weiterhin mit Ihren gewohnten Ansprechpartnern sprechen.


Tun Sie so weit wie möglich, was wir tun: Bleiben Sie zu Hause, schränken Sie Ihre Reisen und sozialen Kontakte so weit wie möglich ein, bleiben Sie mit Ihrer Familie und Ihren Nachbarn telefonisch in Kontakt, zeigen Sie Solidarität und befolgen Sie die grundlegenden Hygieneempfehlungen der zuständigen Gesundheitsbehörden. Dies ist ein verantwortungsvoller und wesentlicher Beitrag zu dem Kampf, den das medizinische und gesundheitliche Personal des Landes zur Eindämmung dieser Pandemie führt.


Die Realstone-Gruppe möchte allen, die in irgendeiner Weise von Covid-19 betroffen sind, ihre volle Unterstützung zusichern. Lassen Sie uns gemeinsam im Angesicht der Widrigkeiten stehen und hoffen, dass diese Zeit für uns alle so kurz und schmerzlos wie möglich sein wird.


3. Februar 2020

Realstone und Pumpipumpe, eine Partnerschaft zur Förderung der gemeinsamen Nutzung von Gegenständen durch Einzelpersonen

Zum ersten Mal wendet sich ein Immobilienbesitzer direkt an die Plattform für den Austausch von Objekten zwischen Einzelpersonen Pumpipumpe, um seinen Mietern diesen Service anzubieten. Mit dieser Partnerschaft will Realstone soziale Kontakte und Leben im Stadtteil Les Arsenaux schaffen und gleichzeitig gegen Verschwendung kämpfen.

Weitere Informationen

30. Januar 2020

Erinnerung Steuererklärung 2019

30.01.2020 Die Fondsleitung erinnert daran, dass die ESTV (Eidgenössische Steuerverwaltung) den Steuerwert am 31.12.2019 für die Fonds Realstone Swiss Property und Realstone Development Fund festgelegt hat. Anleger unserer Fonds geniessen Steuervorteile. Sie finden den Wert für Ihre Steuererklärung in der Rubrik «Fonds» unter dem betreffenden Fonds.

16. Januar 2020

ERWERB EINES PORTFOLIOS VON WOHNIMMOBILIEN IN DER WESTSCHWEIZ

Lausanne, 16. Januar 2020 - Realstone SA hat im Auftrag des Fonds Realstone Swiss Property (RSP) ein Portfolio von sechs Liegenschaften in Vevey, Renens, Crissier, Cheseaux-sur-Lausanne, la Chaux-de-Fonds und Fribourg erworben. Das Portfolio besteht aus 212 Wohnobjekten mit einer gesamten Wohnfläche von 13.858 qm.

Weitere Informationen

29. November 2019

Realstone Swiss Property: Halbjahresbericht 2019

Realstone Swiss Property Fund mit stabilem Halbjahresergebnis

Weitere Informationen

28. November 2019

Realstone Swiss Property: Innovation und Verdichtung stehen auf dem Programm für die Renovierung eines Lausanner Gebäudes

Eine zweigeschossige Aufstockung sowie die Installation einer Photovoltaik-Fassade sollen dem Gebäude an der Route de Berne 2 in Lausanne eine neue und moderne Note verleihen. Die Baugenehmigung wurde erteilt und die Arbeiten begannen am 25. November.

Weitere Informationen

28. Oktober 2019

Realstone Development Fund: Verdoppelung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 und folgende Jahre

Lausanne, 28. Oktober 2019 – Realstone SA rechnet für das Geschäftsjahr 2019 und die Folgejahre mit der Ausschüttung einer Bruttodividende von insgesamt CHF 3.80 je Anteil für den Immobilienfonds Realstone Development Fund (RDF). Diese Verdoppelung der Dividende im Vergleich zum Jahr 2018 ist das Ergebnis einer anhaltend guten Leistung im Laufe des aktuellen Geschäftsjahres. Tatsächlich ist das Nettoergebnis im ersten Halbjahr um 44,7 % gestiegen, und auch die operativen Ergebnisse weisen im Jahresvergleich einen deutlichen Zuwachs aus. Des Weiteren wurde beim Verkauf einer Immobilie vor kurzem ein beachtlicher Gewinn realisiert, der das starke Marktinteresse für neue Wohnimmobilien in guter Lage unterstreicht, auf die sich die Strategie des Realstone Development Fund konzentriert.

Weitere Informationen

16. Oktober 2019

Realstone Development Fund : strategische Fokussierung

Lausanne, 16. Oktober 2019 – Im Rahmen einer strategischen Fokussierung beabsichtigt die Geschäftsleitung des Realstone Development Fund (RDF) die schrittweise Veräusserung des Portfolios von «Value-Added»-Geschäftsimmobilien (Axess Real Estate SA) auf dem Weg der Kotierung an der BX Swiss

Weitere Informationen

3. Oktober 2019

30. August 2019

Halbjahresergebnis 2019

Weitere Informationen

18. Juli 2019

Erwerb von zwei Wohnliegenschaften in Basel

Lausanne, 18. Juli 2019 - Realstone SA hat im Auftrag des Fonds Realstone Swiss Property (RSP) zwei Liegenschaften in Basel erworben. Mit einer aktuellen Rendite von 3,6% auf den Gestehungskosten verfügen die Grundstücke über eine beträchtliche bauliche Reserve, die ab 2022 nach einer geplanten Aufzonung weiter gesteigert werden kann.

Weitere Informationen

12. Juli 2019

Areal «Horgen Oberdorf» - Baubewilligung für 211 Mietwohnungen erteilt

Zürich, 12. Juli 2019 – Die Realstone SA, handelnd für den RDF Realstone Development Fund hat die rechtskräftige Baubewilligung für den Neubau von 8 Mehrfamilienhäusern mit 77 Wohnungen, sowie einem Wohn- und Gewerbehaus mit 134 Wohnungen auf dem Areal «Horgen Oberdorf» erhalten. Der Erstbezug der insgesamt 211 Mietwohnungen und Gewerbeflächen startet gestaffelt im Winter 2020.

Weitere Informationen

25. Juni 2019

Ergebnis Geschäftsjahr 2018/2019

Weitere Informationen

17. Juni 2019

Erwerb einer Wohnliegenschaft in Richterswil

INVESTORENKOMMUNIKATION

Weitere Informationen

3. Juni 2019

Endphase Verkaufsprozess einer stabilisierten Liegenschaft

INVESTORENKOMMUNIKATION

Weitere Informationen

26. April 2019

Ergebnis des Geschäftsjahres 2018 - Realstone Development Fund: Deutliche Steigerung der Ausschüttung und Neuausrichtung der Strategie

Weitere Informationen

24. April 2019

Ankündigung der Dividendenausschüttung 2018

Weitere Informationen

4. April 2019

Investorenkommunikation: Signifikante Erfolge im Transaktionsmarkt

Weitere Informationen

22. Januar 2019

Erinnerung Steuererklärung 2018

Die Fondsleitung erinnernt daran, dass die ESTV (Eidgenössische Steuerverwaltung) den Steuerwert am 31.12.2018 für die Fonds Realstone Swiss Property und Realstone Development Fund festgelegt hat.

Anleger unserer Fonds geniessen Steuervorteile. Sie finden den Wert für Ihre Steuererklärung in der Rubrik „Publikationen“ unter dem betreffenden Fonds.

12. Dezember 2018

Realstone Development Fund

Weitere Informationen

4. Dezember 2018

Realstone Development Fund

Weitere Informationen

29. November 2018

Realstone Swiss Property : Halbjahresbericht 2018

Weitere Informationen

31. August 2018

Realstone Development Fund Halbjahresbericht 2018

Weitere Informationen

17. Juli 2018

Realstone Swiss Property: Kapitalerhöhung für den Fonds erfolgreich abgeschlossen

Lausanne, 17.07.2018 – Die Kapitalerhöhung für den Immobilienanlagefonds Realstone Swiss Property hat erneut alle Erwartungen erfüllt. Sämtliche neu angebotenen Anteile wurden innerhalb der vorgesehenen Zeit gezeichnet. Insgesamt sind somit 505’412 neue Anteile im Gesamtwert von CHF 62 Millionen im Umlauf.

Weitere Informationen

26. Juni 2018

Realstone Swiss Property: Ankündigung einer Kapitalemission von rund CHF 62 Millionen

Lausanne/Zürich, 26. Juni 2018 – Der Immobilienfonds Realstone Swiss Property kündigt eine erneute Kapitalemission im Juli 2018 an. Sie wird es der Fondsleitung erlauben, weitere Immobilien zu erwerben, ihre Wertschöpfungsstrategie weiterzuverfolgen und die Akquisitionsflexibilität des Fonds zu erhöhen.

Weitere Informationen

25. Juni 2018

Realstone Swiss Property: Erhöhung des Nettoergebnisses für das Geschäftsjahr 2017/2018 um 5,1 % dank erfolgreicher Wertschöpfungsstrategie

Lausanne/Zürich, 25. Juni 2018 – Der Immobilienfonds schloss sein Geschäftsjahr 2017/2018 mit einem Nettoergebnis von CHF 22,5 Millionen ab, was einer Steigerung von 5,1 % entspricht. Dieser Zuwachs wurde dank einer Erhöhung der Mieterträge um 4,4 % in Kombination mit einer ausgezeichneten Kontrolle der Gesamtkosten des Fonds, die um nur 0,8 % zunahmen, erzielt.

Weitere Informationen

21. Juni 2018

Ankündigung der Dividendenausschüttung 2017-2018

Weitere Informationen

16. April 2018

Realstone Development Fund : Ankündigung der Dividendenausschüttung 2017

Weitere Informationen

16. April 2018

Geschäftsjahr 2017 des Realstone Development Fund: Reingewinn steigt um 130% auf CHF 7.6 Mio.

Weitere Informationen

10. Januar 2018

Erinnerung Steuererklärung 2017

Die Fondsleitung erinnernt daran, dass die ESTV (Eidgenössische Steuerverwaltung) den Steuerwert am 31.12.2017 für die Fonds Realstone Swiss Property und Realstone Development Fund festgelegt hat.

Anleger unserer Fonds geniessen Steuervorteile. Sie finden den Wert für Ihre Steuererklärung in der Rubrik „Publikationen“ unter dem betreffenden Fonds.

13. Dezember 2017

Realstone Swiss Property: Ergebnis der Kapitalerhöhung 2017 – Kapitalausgabe von Erfolg gekrönt

Weitere Informationen

6. Dezember 2017

Realstone Development Fund gibt Neuerwerb in Genf bekannt

Lausanne/Zürich, 6. Dezember 2017 – Der Schweizer Immobilienfonds Realstone Development Fund hat am 30. November eine Kauftransaktion für eine 24'050 m2 grosse Parzelle abgeschlossen, die sich am Chemin du Pavillon 2 in Grand-Saconnex befindet.

Weitere Informationen

21. November 2017

Realstone Swiss Property : Halbjahresbericht per 30. September 2017

Weitere Informationen

13. November 2017

Realstone Swiss Property : Kapitalerhöhung 2017

Weitere Informationen

6. Oktober 2017

Realstone-Gruppe : Fondsperformance

Mit zwei Fonds in der Gruppe der besten Immobilienfonds baut die Realstone Holding SA ihre führende Position am Schweizer Fondsmarkt weiter aus.

Die Neue Zürcher Zeitung hat zwei unserer Fonds in die Rangliste der besten Performer für die Zeitspanne vom 1. September 2016 bis zum 31. August 2017 aufgenommen.

In ihrer Ausgabe vom 30. September setzte die Schweizer Tageszeitung den Realstone Swiss Property (RSP) auf das Siegerpodest und den Solvalor 61 (S61) auf den 2. Rang.

Für weiter Informationen :

Violaine Augustin-Moreau, Executive Director

Violaine.augustin-moreau@realstone.ch

Tél. 058 262 00 13

www.realstone.ch

31. August 2017

Realstone Development Fund : Halbjahresbericht 2017

Weitere Informationen

29. Juni 2017

Jahresbericht 2016-2017 des Realstone Swiss Property Fonds

Lausanne, 29. in seinemJuni 2017 – Der Realstone Swiss Property Fonds erzielt neunten Geschäftsjahr (per 31. März 2017) eine Ertragssteigerung von 16,9 % gegenüber dem Vorjahr und schliesst mit CHF 47,55 Millionen ab. Das Gesamtvermögen des Fonds, der 57 Immobilien in 14 Kantonen umfasst, beläuft sich auf CHF 985 Millionen, was einer Zunahme von 2,3 % innerhalb eines Jahres entspricht. Die Wertschöpfung wurde hauptsächlich durch die Lieferung von 138 Wohnungen der Projekte Sommerrain in Ostermundigen (BE) und Bruggerstrasse 7 in Wildegg (AG) generiert. In Übereinstimmung mit der Fondsstrategie war das Geschäftsjahr durch Investitionen insbesondere in wertsteigernde Renovationen des Immobilienbestandes geprägt.

Weitere Informationen

28. Juni 2017

Realstone Swiss Property : Ankündigung der Dividendenausschüttung 2016-2017

Weitere Informationen

28. Juni 2017

Realstone Development Fund: SIX-Börsenkotierung per 30. Juni 2017

Weitere Informationen

15. Juni 2017

Realstone Development Fund: Ergebnis der Kapitalerhöhung 2017 – Die Ausgabe neuer Anteile stösst auf grosses Interesse

Weitere Informationen

8. Juni 2017

Grand Prix Realstone vom 9. bis 11. Juni: die berühmten D35-Mehrrumpfboote des Genfersees treten zur Segelregatta in Versoix an

Realstone wird in diesem Jahr erneut als Partner der dritten Etappe der D35-Trophy auftreten, einer seit 2004 abgehaltenen Rennregatta, an der sich die besten Segler des Genfersees mit ihren Katamaranen Décision 35 messen.

Neun engagierte Teams der Spitzenklasse sind bereits in die Saison gestartet und liegen Kopf an Kopf im Rennen, das jedes der Teams für sich entscheiden kann.

Realstone engagiert sich schon seit Langem leidenschaftlich für den Segelsport und teilt als Hauptsponsor des professionellen Segelteams „Realteam“ dessen Werte in Sachen Präzision, Teamgeist und Spitzenleistung. Ihre Unterstützung für diese Meisterschaft auf dem Genfersee ist die logische Fortsetzung dieser Zusammenarbeit und belegt ihre Bereitschaft, einen Förderbeitrag zum Schweizer Segelwettkampf zu leisten.

D35 Trophy 2017 Kalender

5. bis 7. Mai: Gd Prix BMW Emil Frey de Genève

19. bis 21. Mai: Open de Versoix

9. & 11. Juni: Grand Prix Realstone de Versoix

10. Juni: Genève Rolle Genève

17. Juni: Bol d’Or Mirabaud

1. bis 3. Sept: Open de Yacht Club, Genève

8. bis 10. Sept: Gd Prix Alinghi de Crans

22.bis 23. Sept: Gd Prix de Clôture, Genève

Für weiter informationen: http://d35trophy.com & www.realteam.ch 

31. Mai 2017

Messe der Schweizer Personalvorsorge « Salon PPS » am 7. und 8. Juni 2017 in SwissTech Convention Center – Lausanne

Der Verlag EPAS organisiert die nächste Messe der Schweizer Personalvorsorge « Salon PPS » im SwissTech Convention Center (Lausanne).

Wir laden Sie ein, uns am Stand Nr. 14 zu besuchen, um unser Team kennen zu lernen. Realstone bietet Ihnen auch die Möglichkeit, kostenlos an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Informieren Sie uns per E-Mail info@realstone.ch über Ihr Interesse und wir senden Ihnen im Gegenzug einen freien Eintritt.

Für weitere Informationen können Sie folgende Webseite konsultieren: http://www.pps-salon.ch/fr/home/

Salon PPS

SwissTech Convention Center

Quartier Nord de l’EPFL

Route Louis-Favre 2, CH – 1024 Ecublens

Öffnungszeiten :

Mittwoch 7. Juni 2017 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag 8. Juni 2017 von 10 Uhr bis 17 Uhr

22. Mai 2017

Realstone Development Fund Kapitalerhöhung 2017 und Börsengang an die SIX Swiss Exchange

Weitere Informationen

11. April 2017

Realstone Development Fund : Jahresergebnisse 2016

Weitere Informationen

18. Januar 2017

Realstone SA an der Finanz’17 und IMMO‘17

Sehr geehrte Damen und Herren

Wie jedes Jahr, treffen sich bedeutende Vertreter der schweizer Finanzwelt am kommenden 1. und 2. Februar anlässlich der Finanz´17 Messse im Kongresshaus Zürich.

Realstone lädt Sie herzlich hiermit zu dieser Veranstaltung ein und freut sich, Sie am Stand V16 begrüssen zu dürfen. Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung per Email an: info@realstone.ch

Das Programm sowie weitere Details zum Anlass finden Sie unter: www.finanzmesse.ch

Wie bereits letztes Jahr, werden wir ebenfalls an der IMMO’17 vertreten sein, die gleichzeitig, im Rahmen der Finanz’17 Messe stattfindet.

Wir freuen uns sehr, Sie Anfang Februar in Zürich zu treffen!

Mit freundlichen Grüssen

REALSTONE SA

12. Januar 2017

Erinnerung Steuererklärung 2016

Die Fondsleitung erinnernt daran, dass die ESTV (Eidgenössische Steuerverwaltung) den Steuerwert am 31.12.2016 für die Fonds Realstone Swiss Property, Realstone Development Fund und Realstone Prime & Trophy festgelegt hat.

Anleger unserer Fonds geniessen Steuervorteile. Sie finden den Wert für Ihre Steuererklärung in der Rubrik „Publikationen“ unter dem betreffenden Fonds.

6. Dezember 2016

Halbjahresbericht 30.09.16 von Realstone Swiss Property

Weitere Informationen

7. November 2016

Realstone-Fonds : Wechsel des Vermögensverwalters

Lausanne / Zürich, 7. November 2016 – Zur Valorisierung und Optimierung der Kompetenzen innerhalb der Realstone Holding SA, die heute das Solvalor fund management S.A. und die Realstone SA zu 100 % kontrolliert, wird die Vermögensverwaltung von Realstone Swiss Property und Realstone Development Fund (im Besitz der Realstone SA), neu auf die Fondleitung der Solvalor fund management S.A. übertragen.

Diese Änderung erfolgt im Rahmen der Managementstrategie der Realstone-Fonds, die bislang der Leitung von Julian Reymond oblag. Anfang Dezember wird Julian Reymond neu Geschäftsführer der Solvalor fund management S.A. und übernimmt dort die Leitung und Verantwortung für das Fondsmanagement.

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) tritt dieser Wechsel per 1. Dezember 2016 in Kraft.

29. September 2016

Realstone Swiss Property: Ergebnis der Kapitalerhöhung 2016

Weitere Informationen

15. September 2016

Realstone SA wird für die Wohnüberbauung „Sébeillon“ in Lausanne vom Westschweizer Wirtschaftsmagazin „Bilan“ ausgezeichnet

Immobilienpreis 2016 des Westschweizer Wirtschaftsmagazins „Bilan“

Die Realstone SA freut sich Ihnen mitzuteilen, dass die Wohnüberbauung „Sébeillon“ in Lausanne vom Westschweizer Wirtschaftsmagazin „Bilan“ mit dem Immobilienpreis 2016 in der Kategorie „Wohnüberbauungen“ ausgezeichnet worden ist.

Die aus elf renommierten Vertretern der Schweizer Immobilienwirtschaft bestehende Jury hat verschiedene Kriterien, wie beispielsweise die ökologische Verantwortung, die soziale Qualität und die Integration in das Landschaftsbild beurteilt.

Am Wettbewerb in einer seiner neun verschiedenen Kategorien teilnehmen konnten in der Westschweiz liegenden Objekte, die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 31. August 2016 fertiggestellt wurden.

Die Preise für 2016 wurden am 13. September vom Westschweizer Wirtschaftsmagazin Bilan zusammen mit dem SVIT Romandie in Genf verliehen.

In der heute erschienenen Beilage „ImmoLuxe“ und auf der Website www.bilan.ch finden Sie nähere Informationen über die Preisträger.

Mit freundlichen Grüssen,

Realstone SA

25. August 2016

Realstone Swiss Property : Kapitalerhöhung 2016

Weitere Informationen

21. Juni 2016

Realstone Swiss Property: Veröffentlicht seinen jahresbericht 2015-2016

Unterstützt durch ein dynamisches Fondsmanagement, bleibt Realstone Swiss Property weiterhin auf Wachstumskurs und konsolidiert seine Dividende.

Weitere Informationen

21. Juni 2016

Realstone Swiss Property : Ankündigung der Dividendenausschüttung 2015-2016

Weitere Informationen

14. April 2016

Realstone Development Fund Kapitalerhöhung 2016

Weitere Informationen

6. April 2016

Realstone Development Fund: Jahresergebnisse 2015

Weitere Informationen

27. Januar 2016

Finanz‘16 : Treffen mit der Realstone AG am 3. und 4. Februar 2016

Die gesamte Schweizer Finanzwelt trifft sich am kommenden 3. und 4. Februar zur Messe FINANZ´16 im Kongresshaus Zürich.

Realstone SA lädt Sie hiermit zu dieser hochkarätigen Veranstaltung ein und freut sich, Sie am Stand V.16 begrüssen zu dürfen. (Bitte beachten Sie, dass der Zutritt am 3. Februar qualifizierten Investoren vorbehalten ist).

Im Rahmen der IMMO’16 möchten wir Sie über unsere Teilnahme an der Podiumsdiskussion am Mittwoch, 03.02.16 um 12:15 im Kongress Saal, K.29 aufmerksam machen.

Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung per Email an: communication@realstone.ch

Das Programm zur FINANZ’16 sowie weitere Details zur Veranstaltung finden Sie unter: www.finanzmesse.ch

9. Dezember 2015

Realstone ist die neue Eigentümerin des 62 000 m2 grossen Areals Horgen Oberdorf in Horgen

Weitere Informationen

8. Dezember 2015

Halbjahresbericht 30.09.15 von Realstone Swiss Property

Weitere Informationen

25. November 2015

Realstone SA an der IMMO’16

Am 3. und 4. Februar 2016 findet im Kongresshaus Zürich die FINANZ’16 statt, in deren Rahmen auch die IMMO’16 durchgeführt wird (weitere Informationen unter https://www.finanzmesse.ch). Wir würden uns freuen, Sie bei uns am Stand V.16 begrüssen zu dürfen !

30. September 2015

Realstone Development Fund Kapitalerhöhung 2015

Weitere Informationen

17. September 2015

Beginn der Kommerzialisierungsphase des Wohnquartiers Sébeillon

Weitere Informationen

9. September 2015

Realstone Development Fund - Kapitalerhöhung 2015

Weitere Informationen

8. September 2015

Weitere Informationen

30. Juni 2015

Erfolgreiche Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Realstone Swiss Property

Weitere Informationen

15. Juni 2015

Neue Kapitalerhöhung von Realstone Swiss Property

Weitere Informationen

10. Juni 2015

Realstone Swiss Property veröffentlicht seinen Jahresbericht 2014/2015

Weitere Informationen

8. Juni 2015

Ankündigung der Dividendenausschüttung 2014/2015

Weitere Informationen

27. Mai 2015

Die Bauarbeiten am Projekt Sommerrain in Ostermundigen schreiten planmässig voran!

Weitere Informationen

28. April 2015

Realstone Development Fund veröffentlicht seinen Jahresbericht 2014

Weitere Informationen

27. April 2015

Realstone Development Fund: Dividendenausschüttung

Weitere Informationen

14. April 2015

2. April 2015

Realstone Swiss Property: Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2014/2015

Weitere Informationen

6. Januar 2015

Finanz‘15 : Treffen mit der Realstone AG am 4. und 5. Februar 2015

«The Best of Both Worlds» – das ist wahrscheinlich in den Worten der Angelsachsen die Essenz einer gelungenen Fusion. Bis 2014 gab es die Fondsmesse und das Strukturierte Produkte Forum in Zürich, die beide im Kongresshaus Zürich stattfanden.

Die Fondsmesse, die am 5. und 6. Februar 2014 zum sechzehnten Mal ihre Tore öffnete, zog seit ihrer Gründung über 130‘000 Besucher an. Das Strukturierte Produkte Forum (vormals Strukturierte Produkte Messe) verzeichnete in den sechs Jahren seines Bestehens gegen 25‘000 Besucher und fand letztmals im Herbst 2013 statt.

Während der Messe Finanz‘15, erwarten wir Sie gerne auf dem Stand VO2, wo Sie unsere Produkte entdecken können, um Ihr Portfolio zu diversifizieren und Ihre Performance langfristig zu optimieren.

Öffnungszeiten :

Professional Investor‘s Day : Mittwoch von 10 Uhr bis 18 Uhr

Public Day: Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Adresse:

Kongresshaus Zürich

Claridenstr. 5

8002 Zürich

Wettbewerb auf unserem Stand:

Werfen Sie einfach Ihre Visitenkarte in die Box vor Ort, um an der Februar stattfindenden Verlosung teilzunehmen.

• Weinkiste - 12 Flaschen Dezaley Grand Cru AOC

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand VO2 in Zürich begrüssen zu dürfen.

www.finanzmesse.ch

Source: Finanz’15

16. Dezember 2014

Neujahrswünsche

Realstone SA bedankt sich für Ihr Vertrauen und wünscht Ihnen frohe Festtage sowie ein gutes neues Jahr 2015!

Wir ziehen um!

Ab dem 16. Januar 2015 finden sie uns in der Avenue d’Ouchy 6, Lausanne.

28. November 2014

Realstone Swiss Property veröffentlicht Ergebnisse zum 30. September 2014

Weitere Informationen

10. November 2014

Realstone SA hat zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder ernannt

Die Ernennungen wurden am 23. Oktober 2014 von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA genehmigt. Michel Narbel wird als Leiter des Bereichs « Real Estate Management and Development » in die Geschäftsleitung aufgenommen. Julian Reymond tritt der Geschäftsleitung als Leiter des Bereichs « Finance and Risk Management » bei. Die Geschäftsleitung freut sich über ihre beiden neuen Mitglieder, welche die bereits im Gremium vertretenen Kompetenzen ergänzen. Besuchen sie unsere Website http://www.realstone.ch/de/realstone-sa/managementportrat für umfassende Angaben zu den einzelnen Geschäftsleitungs­mitgliedern und unserer neuen Organisationsstruktur.

10. Oktober 2014

23. September 2014

Realteam gewinnt den Grand Prix SAP und belegt den 2. Platz der Vulcain Trophy 2014

Zum dritten Mal in Folge steht Realteam auf dem Siegerpodest der Vulcain Trophy. Ihrem Sieg am Grand Prix SAP vom vergangenen Samstag, den 20. September, mit dem die Jahresmeisterschaft zu Ende ging, verdankt die von Jérôme Clerc angeführte Mannschaft den 2. Platz auf der Gesamtrangliste dieses Jahres.

Genf, den 20. September 2014 – Zum krönenden Abschluss der Vulcain Trophy 2014 sichert sich Realteam den Sieg an der letzten Regatta der Saison: Der Grand Prix SAP im Yachtclub von Genf. Die Realteam-Mannschaft unter der Führung von Jérôme Clerc steigt das dritte Jahr in Folge auf das Siegerpodest der Vulcain Trophy, der Jahresmeisterschaft der Kategorie Decision 35, und belegt den beachtlichen 2. Platz.

Bei guten Wetterverhältnissen absolvierten die Teilnehmer fünf Wettfahrten vor dem Yachthafen von Genf. Die Mannschaft von Realteam wurde für ihre harte Arbeit während der ganzen Saison mit dem Sieg belohnt. „Diesen Grand Prix darf man auf keinen Fall verpassen“, meint der Skipper Jérôme Clerc. „Meine Mannschaft wurde in dieser Saison für ihren Einsatz kaum belohnt und hat sich diesen Sieg redlich verdient. Diese Woche haben wir gute Arbeit geleistet und das hat sich ausgezahlt. Wir wussten, dass wir es besser machen konnten als an früheren Wettkämpfen. Das Team war sehr gut eingespielt und wir haben erreicht was wir wollten.“

Der stetige Einsatz der Realteam-Mannschaft in dieser Saison hat sich gelohnt: bei vier von acht Rennen ergatterte sie sich mit ihrer Decision 35 einen Platz auf dem Siegerpodest und sicherte sich somit den 2. Platz auf der Gesamtrangliste. „Es ist uns gelungen, die Saison mit Erfolg zu beenden“, fügt der Skipper aus Lausanne hinzu. „Seit drei Jahren erbringen wir sehr beständige Leistungen und wir liegen nach wie vor gut im Rennen. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, in dieser Saison zu gewinnen. Nächstes Jahr kommen wir wieder und werden noch besser sein und erneut den Sieg anstreben!“

Der Grand Prix SAP ist für die Realteam-Mannschaft das letzte Rennen der Saison mit dem Decision 35. In wenigen Tagen fliegt das von Realstone und TeamWork gesponserte Team nach Nizza in Frankreich zum Act VII der Extreme Sailing Series, der Meisterschaft der Extreme 40 Bootsklasse, an der die Mannschaft teilnimmt.

Rangliste Grand Prix SAP
 (vor Jury)

Rang, Team, Ergebnis pro Wettfahrt, Punktezahl

1. Realstone 1 2 (7) 1 3, Total 7

2. Veltigroup 3 1 2 (5) 5, Total 11

3. Zen Too 6 4 1 (8) 1, Total 12

4. Ladycat Powered by Spindrift Racing 2 3 4 3 (9), Total 12

5. Racing Django (9) 5 5 2 4, Total 16

6. Okalys 5 (8) 6 4 2, Total 17

7. Mobimo 4 6 3 (7) 7, Total 20

8. Oryx (10) 9 9 6 6, Total 30

9. Team Tilt 7 7 8 (9) 8, Total 30

10. Ylliam - Comptoir Immobilier 8 19 (11) 11 11, Total 40

Gesamtrangliste Vulcain Trophy 2014 (vor Jury)

Rang, Team, Ergebnis pro Regatta, Punktezahl

1. Alinghi 1 5 1 1 3 1 1 11, Total 24

2. Realstone 4 2 2 4 2 5 6 1, Total 26

3. Ladycat Powered by Spindrift Racing 2 3 6 6 1 4 2 4, Total 28

4. Zen Too 6 4 5 5 5 3 5 3, Total 36

5. Mobimo 3 6 3 2 4 2 9 7, Total 36

6. Team Tilt 5 1 4 3 6 6 8 9, Total 42

7. Veltigroup 8 7 7 7 10 7 3 2, Total 51

8. Okalys 7 9 8 8 7 10 4 6, Total 59

9. Racing Django 11 10 9 10 8 9 7 5, Total 69

10. Oryx 9 8 10 9 9 8 11 8, Total 72

11. Ylliam Comptoir Immobilier 10 11 11 11 11 11 10 10, Total 85

Realteam-Mannschaft am Grand Prix SAP

Jérôme Clerc – Steuermann

Arnaud Psarofaghis – Grosssegel

Cédric Schmidt – Trimmer

Nils Palmieri – Contra-Trimmer

Denis Girardet – Taktiker

Thierry Wasem – Nummer 1

Tanguy Leglatin – Betreuer

Photo : © Vulcain Trophy und Loris von Siebenthal/Vulcain Trophy


18. September 2014

Realstone SA weiht 186 Studios in der Nähe der UNIL und EPFL ein

Weitere Informationen

18. Juli 2014

Realstone Swiss Property veröffentlicht seinen Jahresbericht 2013/2014

Weitere Informationen

24. Juni 2014

Realstone Swiss Property setzt weiter auf kontrolliertes Wachstum

Weitere Informationen

12. Juni 2014

Realstone holt sich den 2. Platz am Bol d’Or Mirabaud 2014

Die Decision 35 von Realstone holt sich nach einer fantastischen Regatta bei anspruchsvollen Bedingungen mit einer Rennzeit von 05:41:24 den 2. Platz am Bol d’Or Mirabaud. Ladycat aus dem Rennstall Spindrift geht als Siegerin der 76. Austragung dieses Rennens hervor und Alinghi steht an 3. Stelle auf dem Siegerpodest. Mit diesem hervorragenden Ergebnis sichert sich Realteam den 2. Platz auf der vorläufigen Gesamtrangliste der Vulcain Trophy.

Genf, 14. Juni 2014 – Die Mannschaft der Realteam unter der Führung von Jérôme Clerc durchlief die Ziellinie des Bol d’Or um 15 Uhr 41, weniger als drei Minuten nach Ladycat aus dem Rennstall Spindrift, und holte sich damit den 2. Platz auf der Gesamtrangliste. Ein äusserst schnelles Rennen dank günstiger Windverhältnisse: 15 Knoten auf der Hinfahrt nach Le Bouveret und bis zu 25 Knoten auf der Rückfahrt.

Beim Start um 10 Uhr übernahm Realteam die Führung zusammen mit Mobimo und Alinghi. „Es war ein fabelhaftes Rennen und wir hatten grossen Spass“, sagte der Skipper Jérôme Clerc. „Der entscheidende Moment trat auf dem Hinweg auf der Höhe von Lausanne ein. Der Wechsel zwischen Bise und Rebat (thermischer Wind) war sehr schwierig zu meistern.“ Während fast einer Stunde bewegte sich die Realteam kaum vom Fleck und die Nerven der Segler wurden auf eine harte Probe gestellt. „Wir glaubten, die Bise würde wieder die Oberhand gewinnen, doch dann setzte der Rebat erneut ein. Davon profitierten Veltigroup und Ladycat, die in der Seemitte segelten.“ Realteam gelang es nicht, die beiden in Führung liegenden Boote aufzuholen, doch zu guter Letzt sicherte sie sich dennoch den 2. Platz auf der Gesamtrangliste (da Veltigroup mit einer Strafzeit abgestraft wurde).

 „Trotz des starken Windes, erforderte das Rennen keine besonderen körperlichen Anstrengungen, denn wir hatten nur wenige Manöver auszuführen“, meinte der aus Lausanne stammende Skipper.

Somit steht Realteam zum dritten Jahr in Folge auf dem Siegerpodest der Kategorie Decision 35. Ein ausgezeichnetes Ergebnis und umso bedeutungsvoller, als es für die Gesamtrangliste der Jahresmeisterschaft Vulcain Trophy zählt. Der Bol d’Or markiert die Halbzeit der Meisterschaft; nach 4 Etappen liegt Realteam an zweiter Stelle der Gesamtrangliste hinter Alinghi. „Wir sind sehr zufrieden mit diesem vorläufigen Rang. Die Entscheidung wird in der zweiten Saisonhälfte fallen“, sagt Jérôme Clerc zum Abschluss.

Aber noch kann sich die Realteam-Mannschaft nicht ausruhen. Am kommenden Samstag fliegt sie nach Sankt Petersburg in Russland, wo Act IV der Extreme Sailing Series stattfindet.

Mannschaft:

Jérome Clerc (Steuermann), Arnaud Psarofaghis (Grosssegel), Denis Girardet (Taktiker), Thierry Wasem (Nummer 1), Bryan Mettraux (Trimmer), Nils Palmieri (Genua-Trimmer).

www.realteam.ch


1. Mai 2014

REALSTONE SA realisiert in Ostermundigen die Überbauung Sommerrain

Weitere Informationen

29. April 2014

Realstone Development Fund veröffentlicht seinen Jahresbericht 2013

Weitere Informationen

18. März 2014

RSP : Ankündigung des Betrages der Dividende für das zweite Semester des Geschäftsjahres 2013/2014

Weitere Informationen

7. März 2014

Die Fondsleitung erinnert daran, dass der Fonds Realstone Swiss Property steuerliche Vorteile für die Anteilsscheininhaber hat.

Für Ihre Steuererklärung 2013 wurde der steuerliche Wert des Sondervermögens auf CHF 0,99 pro Anteilsschein durch die ESTV per 31.12.2012 festgesetzt.

Auf der folgenden Seite finden Sie den offiziellen Steuerwert des Realstone Swiss Property Fund per 31.12.2013 für Ihre Steuererklärung:

Steuerwert (PDF)

19. Februar 2014

Realstone Swiss Property: Dividendenausschüttung für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2013/2014

Weitere Informationen

17. Februar 2014

Fonds’14 - Wettbewerb

Es ist uns eine grosse Freude, Ihnen die Gewinnerin unseres Wettbewerbes der Fondsmesse 2014 bekannt zu geben. Gewonnen hat Frau Eva Fenger.

Die Gewinnerin erhält eine Kiste ausgezeichneten Wein „de la Baronnie du Dezaley“.

Realstone SA wünscht Frau Fenger viel Freude bei der Degustation der Westschweizer Weine !

Wir laden Sie herzlich ein, uns im kommenden Jahr wieder beim Realstone SA - Stand der Fondsmesse 2015 zu besuchen am Wettbewerb teilzunehmen.

https://www.fondsmesse.ch

23. Januar 2014

FINMA genehmigt die Übernahme von Solvalor fund management SA

Lausanne, 23. Januar 2014 – Nachdem die Realstone Holding SA im vergangenen Oktober die Übernahme von Solvalor fund management SA angekündigt hatte, wurde diese Übernahme nun von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA genehmigt. Solvalor fund management SA verwaltet den Immobilienfonds Solvalor 61, dessen Anteile an der Schweizer Börse SIX notiert sind. Der Fonds hält alle seine in den Kantonen Waadt, Genf und Bern gelegenen 94 Liegenschaften im Direktbesitz.

Gemeinsame Werte und eine gemeinsame Vision

Esteban Garcia, Gründer und Verwaltungsratspräsident der Realstone Holding SA erklärt: „Kontinuität und vollständige Unabhängigkeit der Fondsleitung und des Fonds Solvalor 61 sollen bei dieser Übernahme gewahrt bleiben. Solvalor 61 wird sich weiterhin auf die Verwaltung eines mehrheitlich aus Wohnimmobilien bestehenden Anlagenportfolios konzentrieren. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Werterhalt der Objekte bildet nach wie vor einen integrierenden Bestanteil seiner Strategie.“

Der Fonds wird seine Geschäfte unverändert unter der Leitung von Philippe Truan weiterführen.

Solvalor fund management SA

Solvalor fund management SA ist eine nach schweizerischem Recht errichtete Fondsleitungs­gesellschaft mit Sitz in Lausanne. Sie wurde 1961 gegründet und verwaltet den Immobilienfonds Solvalor 61.

Realstone Holding und Esteban Garcia

Esteban Garcia hält 100% der Aktien der Realstone Holding SA, welche namentlich für die Übernahme der Solvalor fund management SA gegründet wurde. Esteban Garcia ist auch der Gründer und Verwaltungsratspräsident der Fondsleitung Realstone SA. Er verfügt über ein Lizentiat in Rechtswissenschaften und ein Diplom in Bankrecht und verfolgte seine berufliche Laufbahn zuerst im Finanzsektor, bevor er sich seiner wirklichen Leidenschaft, dem Immobiliengeschäft zuwandte.

Ansprechpartner für die Presse

Katrin Kümin, katrin.kuemin@kkkommunikation.ch, t. 052 202 63 30.

Wichtige Hinweise

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind ohne Gewähr. Auf der Grundlage dieser Informationen sollten keine Anlageentscheidungen getroffen werden. Die in der Vergangenheit erzielte Performance und die Zusammensetzung des Fondsportfolios bieten keine Garantie für die zukünftige Entwicklung und Zusammensetzung des Fonds. In den Performancedaten wurden weder Kommissionen noch Zeichnungs- und Rücknahmegebühren berücksichtigt.

9. Januar 2014

« NZZ Equity » Yearbook Real Estate 2013

Das jährlich erscheinende "NZZ Equity" Yearbook Real Estate 2013 ist das Nachschlagewerk für mehr Transparenz im Schweizer Immobilienmarkt.

Es beinhaltet Top-Interviews, Leitartikel, Trends und Entwicklungen, Analysen sowie die wichtigsten Immobilien-Grossprojekte in der Schweiz, wie Z.B. Valouest und Domaine du Parc von Realstone SA.

Online bestellen: http://www.nzz-libro.ch/nzz-equity-yearbook-real-estate-2013.html

Quelle: NZZ

8. Januar 2014

Fonds’14 : Treffen mit der Realstone SA

Am 5. und 6. Februar 2014 findet im Kongresshaus Zürich die sechzehnte Ausgabe der grössten Schweizer Finanzmesse statt. Unter dem Motto «Neue Realitäten» loten Fachexperten an der FONDS’14 im Rahmen verschiedener Roundtable, Gespräche des Open Forums und von Speed Workshops die Chancen aus, die sich aus dem gegenwärtigen Wandel in Politik und Wirtschaft sowie an den Kapitalmärkten ergeben. Der erste Messetag ist als Professional Investors’ Day ganz auf die Interessen und Bedürfnisse qualifizierter Anleger ausgerichtet. Am zweiten Tag fokussieren die Messe und das Rahmenprogramm auf das breite Publikum.

Während der Messe Fonds'14, erwarten wir Sie gerne auf dem Stand VO2, wo Sie unsere Produkte entdecken können, um Ihr Portfolio zu diversifizieren und Ihre Performance langfristig zu optimieren.

Öffnungszeiten :

Professional Investor‘s Day : Mittwoch von 10 Uhr bis 18 Uhr

Public Day: Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Adresse:

Kongresshaus Zürich

Claridenstr. 5

8002 Zürich

Wettbewerb auf unserem Stand:

Werfen Sie einfach Ihre Visitenkarte in die Box vor Ort, um an der Februar stattfindenden Verlosung teilzunehmen.

• Weinkiste - 12 Flaschen Dezaley Grand Cru AOC

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand VO2 in Zürich begrüssen zu dürfen.

www.fondsmesse.ch

Source: Fonds'14

15. Dezember 2013

9. Dezember 2013

Realstone: Gutes neues Jahr 2014!

Realstone SA dankt Ihnen für Ihr Vertrauen und wünscht Ihnen Frohe Festtage sowie ein gutes neues Jahr 2014!

29. November 2013

Halbjahresbericht 30.09.13 von Realstone Swiss Property

Weitere Informationen

23. Oktober 2013

Realstone Holding SA übernimmt Solvalor Fund Management SA

Lausanne, 23. Oktober 2013 – Die im Besitz von Yvan de Rham befindliche Vavite Holding SA will sich künftig auf ihr Kerngeschäft, die Immobilienverwaltung, konzentrieren und beschloss daher, die zu 5% von Pierre Milliet gehaltene Fondsmanagementgesellschaft Solvalor Fund Management SA zu veräussern. «Realstone Holding und ihr Aktionär Esteban Garcia stehen als perfekter Garant für die Fortführung unserer Werte und unserer Unabhängigkeit», erklärt Yvan de Rham. Solvalor Fund Management SA verwaltet den an der Schweizer Börse kotierten Immobilienfonds Solvalor 61. Mit einer Marktkapitalisierung von ca. CHF 880 Millionen hält der Fonds die Gesamtheit aller 94 in den Kantonen Waadt, Genf und Bern angesiedelten Immobilien als direktes Eigentum. Der Verkauf bedarf der Genehmigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA).

Gemeinsame Werte und gemeinsame Vision

Für Esteban Garcia «steht diese Transaktion für Kontinuität und absolute Unabhängigkeit, sowohl was das Fondsmanagement anbelangt, als auch in Bezug auf den Fonds Solvalor 61 selbst. Letzterer positioniert sich weiterhin vorwiegend in der Verwaltung von Wohnimmobilien in der Romandie. Der langfristig und konservativ ausgerichtete Ansatz ist integraler Bestandteil der Anlagestrategie».

Da dieser Verkauf der Genehmigung durch die FINMA bedarf, gibt es neben dieser offiziellen Ankündigung keine weiteren Bekanntgaben.

Solvalor Fund Management SA

Solvalor Fund Management SA ist eine nach Schweizer Recht gegründete Fondsmanagementgesellschaft mit Sitz in Lausanne. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1961 gegründet und leitet den Immobilienfonds Solvalor 61. Die acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihre Arbeit unverändert in denselben Büroräumen ausüben.

Realstone Holding und Esteban Garcia

Esteban Garcia hält 100% der Anteile an der vor allem für die Verwaltung der Solvalor Fund Management SA gegründeten Realstone Holding SA. Esteban Garcia ist Gründer und Präsident der Fondsmanagement­gesellschaft Realstone SA. Er hat ein Lizenziat in Rechtswissenschaften mit Spezialisierung in Bankrecht und war erfolgreich im Bankgeschäft tätig, bevor er sich voll auf das Immobiliengeschäft als seine grosse Leidenschaft konzentrierte.

Pressekontakt

Philippe Eberhard, eberhard@cpc-pr.ch, Tel. 022 321 45 40

Haftungsausschluss

Die Informationen in der Pressemitteilung sind ohne Gewähr und können nicht als Grundlage für eine Anlage- oder Investitionsentscheidung betrachtet werden. Der Performance-Überblick und die Zusammensetzung des Portfolios stellen keine Garantie für die Entwicklung und die zukünftige Zusammensetzung des Fonds dar. Die Performance-Daten berücksichtigen keine Provisionen, Emissions- und Rückkaufkosten.

26. September 2013

Realstone Swiss Property : Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Weitere Informationen

6. September 2013

Realstone Swiss Property : Kotierungsinserat und Zeichnungsangebot

Weitere Informationen

30. August 2013

Realstone Development Fund: Mitteilung Projekt Valouest

Weitere Informationen

14. August 2013

Realstone Swiss Property: 2013 Emission und Zwischendividende

Weitere Informationen

15. Juli 2013

Realstone Swiss Property: Factsheet Juni 2013

Weitere Informationen

27. Juni 2013

Realstone Swiss Property veröffentlicht seinen Jahresbericht 2012/2013

Weitere Informationen

24. Juni 2013

Realstone Swiss Property: Resultat des Geschäftsjahres 2012/2013

In den fünf Jahren seit seinem Bestehen klassiert sich der Realstone Swiss Property unter den stärksten Fonds auf dem Schweizer Markt.

Weitere Informationen

17. Juni 2013

Realstone Swiss Property: Präsentation der Ergebnisse 2012/13

Weitere Informationen

22. Mai 2013

Realstone Development Fund: Abschluss der Ausgabe von neuen Anteilsscheinen

Weitere Informationen

2. Mai 2013

Realstone Swiss Property unter den 15 Besten Immobilienfonds

Weitere Informationen

1. Mai 2013

Realstone Development Fund: Kapitalerhöhung 2013

Weitere Informationen

10. April 2013

Realstone Development Fund veröffentlicht seinen Jahresbericht 2012

Weitere Informationen

5. April 2013

Messe der Schweizer Personalvorsorge « Salon PPS » am 17. und 18. April 2013

Der Verlag EPAS organisiert die nächste Messe der Schweizer Personalvorsorge « Salon PPS » in MCH Beaulieu Lausanne. Während dieser zwei Tage werden sich ca. 1000 Besucher über die Neuigkeiten der 2. Säule informieren.

Die steigende Besucherzahl in den vergangenen Jahren hat die Messe zu einem unumgänglichen Treffpunkt für alle Teilnehmer der 2. Säule und eine wichtige Plattform werden lassen. Das Programm, bestehend insbesondere aus verschiedenen Konferenzen über aktuelle Problematiken, findet immer Beachtung.

Wir laden Sie ein, uns am Stand Nr. 66a - Halle 2 zu besuchen, um unser Team kennen zu lernen. Realstone bietet Ihnen auch die Möglichkeit, kostenlos an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Informieren Sie uns per E-Mail info@realstone.ch über Ihr Interesse und wir senden Ihnen im Gegenzug einen freien Eintritt (begrenzt).

Für weitere Informationen können Sie folgende Webseite konsultieren: http://www.pps-epas.ch

Salon PPS

MCH Beaulieu Lausanne

17. April 2013 – 18. April 2013

Programm: http://www.pps-salon.ch/programme/

Öffnungszeiten:

Mittwoch 17. April 2013 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag 18. April 2013 von 10 Uhr bis 17 Uhr

Photo Copyright: MCH Beaulieu Lausanne

20. März 2013

Realstone Swiss Property: Ankündigung des Betrages der Divdende 2012

Weitere Informationen

11. März 2013

Realstone Swiss Property: Steuererklärung 2012

Weitere Informationen

10. März 2013

Realstone Swiss Property: Dividende für 2012

Weitere Informationen

8. Februar 2013

Segeln: Realstone SA ist der Hauptpartner des Realteams

Realteam, das die Meisterschaft D35 im Jahre 2012 überlegen gewonnen hat, ist ein brandneues, dem professionellen Segeln gewidmetes Team. Der Kern dieses Teams besteht hauptsächlich aus ehemaligen Talenten des Regatta-Trainingzentrums der Stadt Genf (CER). Diese neue Struktur bietet somit diesen Athleten, und dem Schweizer Segelsport im allgemeinen, ein interessantes Sprungbrett und eröffnet neue Perspektiven wie auch Herausforderungen. Angeführt vom Skipper Jérôme Clerc, hat dieses einzigartige Projekt zum Ziel, den gewonnenen Titel der D35 zu verteidigen, sich aber auch für den internationalen Wettbewerb Extreme 40 (X40 – Extreme Sailing Series) zu engagieren.

Präzision, Teamgeist und Exzellenz sind Werte, welche Realstone SA und die Welt des Segelns verbinden. Realstone SA hat diese Segel-Partnerschaft mit dem Sieg an der Copa del Rey TP52 im Jahr 2009 besiegelt. Im Jahr 2011 wurde die Realstone SA Partner des Regatta-Trainingszentrums (CER). Die Zusammenarbeit mit dem CER hat im Jahre 2012 zum Sieg der berühmten Meisterschaft Décision 35, der Vulcain Trophy geführt. Um die Entwicklung dieses Teams zu fördern, ist Realstone SA ab 2013 Hauptpartner.

Nebst dem Skipper Jérôme Clerc besteht die Mannschaft aus Arnaud Psarofaghis (Trimmer GV), Nils Palmieri (Trimmer GV), Bruno Barbarin (Taktiker), Denis Girardet (Taktiker) Cédric Schmidt (Trimmer), Bryan Mettraux (Trimmer) und Thierry Wasem (Nr. 1).

Erstes Rendez-vous am 5. März in Maskat, Oman.

Die Mannschaft sowie die Ergebnisse der Regatten können auf der Webseite www.realteam.ch ab Ende Februar 2013 verfolgt werden.

www.vulcaintrophy.ch

www.extremesailingseries.com

7. Januar 2013

Fonds’13

Treffen mit der Realstone AG am 6. und 7. Februar 2013

Während der Messe Fonds'13, erwarten wir Sie gerne auf dem Stand VO2, wo Sie unsere Produkte entdecken können, um Ihr Portfolio zu diversifizieren und Ihre Performance langfristig zu optimieren.

Präsenz unserer Manager :

Mittwoch, 6. Februar : Präsenz unseres Generaldirektors Hervé Mützenberg von 11 Uhr bis 16 Uhr

Donnerstag, 7. Februar : Präsenz unseres Fondsmanagers Philippe Frossard von 11 Uhr bis 17 Uhr

Öffnungszeiten :

Professional Investors Day : Mittwoch von 10 Uhr bis 18 Uhr

Public Day: Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Adresse:

Kongresshaus Zürich

Claridenstr. 5

8002 Zürich

Wettbewerb auf unserem Stand:

Werfen Sie einfach Ihre Visitenkarte in die Box vor Ort, um an der am 7. Februar stattfindenden Verlosung teilzunehmen.

• Weinkiste - 12 Flaschen Dezaley Grand Cru AOC 2009

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand VO2 in Zürich begrüssen zu dürfen.

www.fondsmesse.ch

12. Dezember 2012

Medienmitteilung 12-12-2012

Fehlende Studentenwohnungen: Realstone investiert in die Zukunft und baut mehrere Hundert Studentenwohnungen in Freiburg und Lausanne

Lausanne, 18. Dezember 2012 – Der Schweizer Immobilienfonds Realstone Development Fund investiert in ein grosses Bauvorhaben zur Schaffung von Wohnraum für Studierende in der Westschweiz und trägt damit dem wachsenden Bedarf der Bevölkerung Rechnung. In Freiburg werden zunächst CHF 38 Millionen in die Résidences du Campus investiert. Dabei handelt es sich um drei Gebäude im Minergie-Standard mit insgesamt 99 Einzimmerappartements und 55 Wohnungen. Nach einer Bauzeit von zwanzig Monaten können sie Ende April 2013 bezogen werden. In Saint-Sulpice (VD), in der Nähe der EPFL und der UNIL, hat der Realstone Development Fund die Genehmigungen für den Bau von Champagny Activités, einer Liegenschaft aus zwei Wohngebäuden mit insgesamt 166 Einzimmerappartements, erhalten. Die Bauzeit beträgt zwanzig Monate bei einem Gesamtanlagevermögen von etwas mehr als CHF 35 Millionen. «Unser Ziel ist es vor allem, Objekte auf dem Markt anzubieten, die den lokalen Bedürfnissen gerecht werden und gleichzeitig einen nachhaltigen Ansatz verfolgen», erklärt Esteban Garcia, Präsident des Verwaltungsrates der Fondsleitung Realstone SA mit Sitz in Lausanne. «Jede der Liegenschaften erfüllt die Nachhaltigkeitskriterien, die wir bei allen unseren Bauvorhaben oder Kaufobjekten anlegen. Darüber hinaus befinden sie sich in bevorzugter Lage mit einem hervorragenden Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel», ergänzt Esteban Garcia.

Freiburg: Von 10'000 Studierenden sind 1'000 auf Wohnungssuche

Die Résidences du Campus befinden sich in idealer Lage im Pérolles-Quartier und decken einen unmittelbaren und dringenden Bedarf an Wohnraum. «Die Wohnsituation in Freiburg ist kritisch. Wir bieten bereits ab dem Studienjahr 2013/14 eine konkrete Antwort auf die Wohnungsnot der Studierenden», erklärt Esteban Garcia.

Lausanne: Von 20'000 Studierenden sind 2'000 auf Wohnungssuche

«Eine ähnliche Situation ist am Standort der EPFL und der UNIL in Lausanne vorzufinden», berichtet Esteban Garcia weiter. «Es besteht eine enorm hohe Nachfrage nach Studentenwohnungen und wir haben das Glück, ein grosses Bauvorhaben starten zu können, das im Herbst 2014 eine Antwort auf diese Nachfrage bieten wird».

Über Realstone SA

Realstone SA ist eine im Jahr 2004 gegründete Schweizer Fondsleitung.

Zweck der Gesellschaft ist die Errichtung, Leitung, Verwaltung und das Management von kollektiven Kapitalanlagen. In ihrem Tätigkeitsbereich vereint Realstone Kompetenzen im Finanz- und Immobilienwesen in einem Unternehmen. Sie untersteht keinerlei Finanzinstitut und kann dadurch schnell und unabhängig handeln und insbesondere Entscheide treffen. Da auf diese Weise jegliche Interessenskonflikte gegenüber Dritten vermieden werden, verfügt Realstone SA über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Diese Unabhängigkeit stellt für den Anleger einen massgeblichen Vorteil dar, denn sie gewährleistet eine transparente Verwaltung der Fonds und Immobilien. Der Fonds Realstone Swiss Property hält in der Schweiz derzeit ein Immobilienportfolio in einem Gesamtwert von rund CHF 535 Millionen. Der Realstone Development Fund wiederum umfasst derzeit acht laufende Bauprojekte in der Westschweiz mit einem Gesamtanlagevermögen von CHF 460 Millionen..

8. Dezember 2012

Realstone Swiss Property: Halbjahresabschluss

Weitere Informationen

8. November 2012

Weitere Informationen

15. Dezember 2011

Fonds’13 in Zürich 6. & 7. Februar 2013

Am 6. und 7. Februar 2013 findet in Zürich die grösste Schweizer Finanzmesse, die Fonds'13, statt. Während zwei Tagen treffen sich im Zürcher Kongresshaus rund 8'000 private und institutionelle Anleger mit über 100 Ausstellern. Realstone SA wird zum dritten Mal mit einem Stand an dieser führenden Jahresfachmesse vertreten sein. Auf dem Programm stehen verschiedene Präsentationen und Rundtischgespräche zu den gegenwärtigen Markttrends. Das vollständige Programm und weitere Einzelheiten stehen auf dem Website www.fondsmesse.ch zur Verfügung.

Daten: 6. & 7. Februar 2013

Stand Realstone: V02

Zielpublikum: Fachbesucher und breites Publikum

Tagungsort: Kongresshaus Zürich, Claridenstr. 5, 8002 Zürich, Schweiz

Photo copyright : fondsmesse.ch

Adresse de l'événement: Kongresshaus Zürich, Claridenstr. 5 , CH-8002 Zurich, Suisse

Photo copyright : fondsmesse.ch